Kerstin & Selina

Susanne Bolte

Die Bedeutung der Familie im Generationenwechsel
Susanne Bolte betont die zentrale Rolle der Familie und wie wichtig es ist, generationsübergreifende Bindungen zu stärken. Sie teilt ihre persönlichen Erfahrungen als Großmutter und beschreibt, wie sie den Generationenwechsel in ihrer eigenen Familie mit Herz und Verstand begleitet.

Veränderungen im Erziehungsstil und ihre Auswirkungen
Susanne Bolte reflektiert über die Unterschiede zwischen den Erziehungsmethoden früherer Zeiten und denen von heute, und wie diese Veränderungen die Kinder geprägt haben. Sie spricht über die Herausforderungen und Chancen, die unterschiedliche Ansichten zwischen den Generationen bezüglich Verantwortung und Freiheiten mit sich bringen.

Technologische Entwicklungen und deren Einfluss auf das Familienunternehmen
Die technologischen Fortschritte haben die Arbeitsweise im Unternehmen tiefgreifend verändert, erzählt Susanne Bolte. Sie erklärt, wie die Einführung moderner Technologien die Effizienz gesteigert und neue Marktchancen eröffnet hat, und wie wichtig es ist, dabei den familiären Zusammenhalt zu bewahren.

Der Balanceakt zwischen Tradition und Innovation
Susanne Bolte diskutiert die Herausforderungen und Chancen, die sich durch den Generationenwechsel im Unternehmen ergeben. Sie hebt hervor, wie wichtig es ist, traditionelle Werte zu bewahren und gleichzeitig neue Ideen und Innovationen zu integrieren, um das Unternehmen zukunftsfähig zu machen.

Emotionale und psychologische Aspekte des Generationenwechsels
Mit viel Gefühl spricht Susanne Bolte über die emotionalen Höhen und Tiefen, die den Generationenwechsel begleiten. Sie betont, wie entscheidend Vertrauen und emotionale Unterstützung innerhalb der Familie und des Unternehmens sind, um diesen Übergang erfolgreich zu meistern.

Langfristige Planung und schrittweiser Übergang
Susanne Bolte unterstreicht die Wichtigkeit einer langfristigen Planung und eines schrittweisen Übergangs für einen erfolgreichen Generationenwechsel. Sie erläutert, wie wichtig es ist, die nächste Generation frühzeitig einzubinden und ihnen Raum für eigenes Wachstum und Lernen zu geben.

Die Rolle der Großeltern im Generationenwechsel
Die besondere Stellung der Großeltern wird durch Susanne Boltes Erzählungen lebendig. Sie beschreibt, wie Großeltern eine unterstützende Rolle spielen und die emotionale Bindung zur jungen Generation stärken können, indem sie mit Rat und Tat zur Seite stehen und gleichzeitig das Familienerbe weitergeben.

Kongress

Generationen-Wechsel mit Herz und Verstand

Für nur 55 Euro kannst Du Dir alle Aufzeichnungen ganz entspannt und nach Deinem eigenen Zeitplan ansehen. Es warten bereits 12 spannende Interviews auf Dich, und das Beste: Es kommen ständig neue, interessante Beiträge hinzu. So wächst der Mehrwert auf ganz natürliche Weise weiter. Gönn Dir diese inspirierenden Einblicke, wann immer Du möchtest!

Hast Du Fragen oder brauchst Du Hilfe?

Dann schreib uns an
servus@kerstin-selina.com

Wir sind für Dich da.

Klicke einfach auf die E-Mail-Adresse oben.
Damit öffnet sich Dein E-Mail-Programm mit der E-Mail-Adresse voreingestellt.